WIR üBER UNS|NEWS|TERMINE|MEDIEN|VERöFFENTLICHUNGEN|NETZWERK|SONNEN-ARCHE|BEITRITT|SPENDE
     KONTAKT / IMPRESSUM
 




 BEITRÄGE       | ALLE    | JÜNGSTER     | HÄUFIG GELESEN        |RÜCKWÄRTS      < 0   |   6 >      VORWÄRTS|


20.07.2009 / 17:31 | Sonnen-Arche | Urlaub
Urlaub in der Sonnen-Arche
    Bild wurde überspielt von: Johanna Bassler Sie haben Interesse an einem Aufenthalt in der Sonnen-Arche, dem Umwelt- und Begegnungszentrum von David gegen Goliath im Chiemgau?
Hier finden Sie einige Informationen, um Ihren Aufenthalt für Sie und uns so angenehm wie möglich zu machen: Die Sonnen-Arche gibt es seit 2001.

Von Trubel, Lärm und auch den zunehmenden elektromagnetischen Belastungen in den großen Städten verschont, ist die Sonnen-Arche eine von Wäldern und Wiesen umgebene lebendige Oase der Ruhe – lebendig deshalb, weil sich inzwischen zu Seraphin, dem souveränsten und bekanntesten Schaf Deutschlands, mehr als 120 weitere vierbeinige Gefährten gesellt haben, die in weitgehend artgerechter Haltung mit uns zusammenleben.

Ihr Dasein, ohne jeglichen Anspruch, ist für uns und alle Besuche eine dauernde Quelle der Freude. Deshalb ist die Sonnen-Arche auch kein „Gnaden-, sondern ein Freudenhof für Menschen, Tiere und Pflanzen“, die eine lebenstaugliche, universelle Spiritualität auf den Säulen von Liebe und Achtsamkeit leben wollen.

Vor diesem Hintergrund werden Sie die nachstehenden Informationen richtig verstehen und einzuordnen wissen:

1.Die Sonnen-Arche ist kein Hotelbetrieb mit umfassendem Service-Angebot, sondern ein Umwelt- und Begegnungszentrum, in dem Menschen mit ähnli¬chen Interessen und Werten für einige Zeit im Lebensrhythmus mitschwingen können und sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten aktiv an der Versorgung von Tieren, Garten und Haus beteiligen - und selbstverständlich bleibt genug Zeit für Ausflüge in die landschaftlich reizvolle Umgebung mit vielen attraktiven Ausflugszielen an Bergen und Seen zur Ruhe, Einkehr und Entspannung.

2.Die Unterbringung erfolgt in Ein- und Zweibettzimmern oder in einem großen Familien-Mehrbettraum. Die Preise für Übernachtung/Frühstück mit haus¬gemachter Marmelade, Honig, Bio-Eiern etc. betragen im Einzelzimmer pro Person 50,00 €, im Doppelzimmer pro Person 35,00 €, im Mehrbettzimmer 25,00 €. Bei Kindern bis sechs Jahren wird um eine Spende gebeten.

DaGG-Mitglieder erhalten 10 % Ermäßigung. Sonderregelungen sind auf Anfrage möglich.

Eine weitere Mahlzeit im Haus wird mit 10,00 € berechnet, ebenso wie Abholung oder Zubringer zum Bahnhof in Bad Endorf.


In Bad Endorf befindet sich das jodhaltigste Thermalbad Deutschlands mit Sauna und allen nur denkbaren Wellness-Einrichtungen.

Die Kampenwand, der schönste Aussichtsberg in der Gegend, ist in einer halben Stunde Fahrzeit von uns aus zu erreichen.

Auf Wunsch kann Ihr Aufenthalt psychotherapeutisch begleitet werden; dazu wird zur jeweiligen Problemstellung für die Zeit des Aufenthaltes ein Therapieprogramm erarbeitet.

Bei Interesse füllen Sie bitte unseren Anmeldebogen aus.

Zum Anmeldebogen

von: Johanna Bassler

www.davidgegengoliath.de
Beitrag drucken   Textbody drucken







        ALLE BEITRÄGE VON: Johanna Bassler    Kommentare

        Zum Anfügen eines Kommentars bitte einloggen

Kommentare bisher (0)







 SPEZIAL 




NEWSLETTER|  LOGIN|MEINE SEITE|  +