WIR üBER UNS|NEWS|TERMINE|MEDIEN|VERöFFENTLICHUNGEN|NETZWERK|SONNEN-ARCHE|BEITRITT|SPENDE
     KONTAKT / IMPRESSUM
 




 BEITRÄGE       | ALLE    | JÜNGSTER     | HÄUFIG GELESEN        |RÜCKWÄRTS      < 0   |   6 >      VORWÄRTS|


23.06.2009 / 16:14 | Sonnen-Arche | Allgemeines
Über die Sonnenarche
    Bild wurde überspielt von: Johanna Bassler Die Sonne-Arche

    Umwelt- und Begegnungszentrum von David gegen Goliath im Chiemgau

Gemäß dem Davids-Motto "Nicht (nur) Reden, sondern Handeln" haben wir die Sonnen-Arche, nur eine Stunde von München entfernt, Schritt für Schritt zu einem Umwelt- und Begegnungszentrum ausgebaut.
Hier ist ein Raum für lebendige Begegnungen auf den Ebenen Mensch-Mensch, Mensch-Tier, Mensch-Natur, Mensch-Kosmos, der uns zum Nachdenken, vor allem aber zum praktischen Umsetzen des neu Erfahrenen und neu Erlernten bzw. Wiederentdeckten anregen will, entstanden.

Der Name "Sonnen-Arche" enthält eine doppelte richtungsweisende Symbolik: Sonne steht für das lebensspendende, wärmende, geistig-göttliche Prinzip, Arche steht für Schutz und Geborgenheit in stürmischen Zeiten. So will die Sonnen-Arche ein Hort lebendiger, überkonfessioneller, alltagstauglicher Spiritualität und Heilung und ein Schutz- und Anlaufpunkt zum Aufladen der Lebensbatterien sein.

Bild wurde überspielt von: Johanna Bassler
Ein Schwerpunkt der Sonnen-Arche ist das bewusste, liebe - und achtungsvolle Zusammenleben mit unseren Tier-Geschwistern, mit einer munteren Schafherde aus Nachkommen von Seraphin und Raphael und den Wolfshunden Solara und Soleil. Die Namen unserer Tiere, wie Joy, Salam, Happiness, Lumiere, Sunshine, Luna, Rainbow, Jonathan, Schiwa, zeigen, dass wir den Himmel schon ein Stück auf die Erde geholt haben. Daneben gibt es inzwischen über 80 weitere Tiere, Hühner, Laufenten, Esel und Pferd, Katzen, Vögel, Fische und Bienen. Auch unter den Schmetterlingen und Wildvögeln hat sich die Sonnen-Arche als allererste Adresse herumgesprochen mit entsprechender Besucherfrequenz.

Eine immer größere Anzahl von Besuchern hat durch die Begegnung mit unseren selbstbewussten und zutraulichen, weil angstfrei lebenden, Arche-Tieren Freude, Trost und manchmal sogar Heilung gefunden. Nach unserem Verständnis ist die Sonnen-Arche kein Ganden-, sondern ein Freudenhof für Menschen, Tiere und Pflanzen.

Als ein besonderes Geschenk des Himmels steht die Sonnen-Arche auf hochenergetischem Boden: Ungewöhnlich viele rechtsdrehende Wasseradern und Wasserkreuzungen verleihen diesem Ort ein hohes Heilungspotenzial für körperliche, geistige und seelische Störungen, die hier ausbalanciert werden können.

Der große Veranstaltungs- und Meditationsraum in der früheren Tenne lädt zum Innehalten und zur zentrierenden Stille, aber auch zu anregenden Diskussionen, Konzerten und fröhlichen Festen ein.

Die Sonne-Arche steht allen Menschen offen, die sich der Bewahrung der uns anvertrauten Schöpfung und der Heilung unserer wie nie zuvor bedrohten Mutter Erde verpflichtet fühlen und die eine nie versiegende Vision des Friedens mit sich selbst, mit der Natur und mit allen Mit-Geschöpfen und Mit-Menschen in sich tragen.

Es sind sowohl Praktika als auch Urlaubstage sowie Seminarbesuche und Vorträge möglich.

Bild wurde überspielt von: Johanna Bassler

von: Johanna Bassler

www.davidgegengoliath.de
Beitrag drucken   Textbody drucken







        ALLE BEITRÄGE VON: Johanna Bassler    Kommentare

        Zum Anfügen eines Kommentars bitte einloggen

Kommentare bisher (0)







 SPEZIAL 




NEWSLETTER|  LOGIN|MEINE SEITE|  +