WIR üBER UNS|NEWS|TERMINE|MEDIEN|VERöFFENTLICHUNGEN|NETZWERK|SONNEN-ARCHE|BEITRITT|SPENDE
     KONTAKT / IMPRESSUM
 



 BEITRÄGE       | ALLE    | JÜNGSTER     | HÄUFIG GELESEN        |RÜCKWÄRTS      < 0   |   6 >      VORWÄRTS|


27.04.2010 / 12:16 | Wir über uns | Unsere Idee
Mitmachen und DaGG unterstützen

Wir freuen uns immer über tatkräftige Unterstützung von neuen Mitgliedern. Ebenso ermöglichen geldwerte Zuwendungen von Nichtmitgliedern unsere Aktivitäten voran zu treiben.


Als registriertes Mitglied von David Gegen Goliath erhalten Sie regelmäßige Infos über aktuelle und geplante Aktionen, Vorträge, Duskussionsveranstalungen und unsere speziellen Events.

  • Jetzt Mitglied werden



  • Gerne können Sie unsere Arbeit auch mit einer Geld- oder Sachspende unterstützen.
  • Jetzt spenden





  • HINWEIS

    Durch das „Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements“ wurde der vereinfachte Zuwendungsnachweis für die steuerliche Abzugsfähigkeit von Mitgliedsbeiträgen und Spenden auf 200 EURO erhöht. Bis zu diesem Betrag genügt zur Vorlage beim Finanzamt der Zahlungsbeleg (Überweisungsabschnitt mit Buchungsbestätigung bzw. Kontoauszug oder auch PC-Ausdruck beim Online-Banking) mit Angabe, ob es sich bei der Zuwendung um einen Mitgliedsbeitrag oder eine Spende handelt, zusammen mit dem nachfolgenden Abschnitt Zuwendungsbestätigung. Für darüber hinausgehende Beträge, über die wir uns natürlich ganz besonders freuen, senden wir Ihnen Anfang des Jahres automatisch eine gesonderte Spendenbescheinigung nach dem amtlichem vorgeschriebenen Vordruck (§ 50 Abs. 1 EStDV) zu. Sollten Sie auch für kleinere Beträge eine Spendenquittung benötigen, geben Sie uns bitte Bescheid.

    +++++++++++++++++++++++++

    Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt

    Die Körperschaft David gegen Goliath e.V. ist nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts München Abt. Körperschaften

    StNr. 143/212/40594 vom 12. März 2010 wegen Förderung
    -der Volksbildung und Kunst und Kultur
    -des Umweltschutzes und des Tierschutzes
    -der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens
    -des Verbraucherschutzes und der Verbraucherberatung
    -des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger Zwecke
    -sowie mildtätiger Zwecke

    nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen und mildtätigen Zwecken dient. Es wird bestätigt, dass die Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge nur zur Förderung der vorgenannten begünstigten Zwecke verwendet werden.



    von: TRm

    www.davidgegengoliath.de
    Beitrag drucken   Textbody drucken







            ALLE BEITRÄGE VON: TRm    Kommentare

            Zum Anfügen eines Kommentars bitte einloggen

    Kommentare bisher (0)







     SPEZIAL 






    NEWSLETTER|  LOGIN|MEINE SEITE|  +